Neues Urnengrabfeld auf dem Warendorfer Friedhof

eingetragen in: Neuigkeiten | 0

Warendorf – Urnenbestattungen werden immer häufiger nachgefragt. „Das ist ein Trend, dem wir Rechnung zu tragen haben“, sagt Bürgermeister Jochen Walter. Deswegen entsteht jetzt auf dem Warendorfer Friedhof ein „Garten der Erinnerung“ mit 66 neuen Familien-Urnengräbern.

 

Wolfgang Budde und Steffen Robers vom Steinmetzbetrieb Grabmale Budde haben die frühzeitige Errichtung eines weiteren Urnengrabfeldes möglich gemacht, indem sie sich spontan bereit erklärten die Planungskosten zu übernehmen. Daneben werden sie circa zwei Meter hohe Natursteinsäulen zur Gestaltung der Fläche zur Verfügung stellen. 

 

weiterlesen auf den Seiten der Westfälischen Nachrichten…

Bitte hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.