Kostenloser Friedhofsfahrdienst zu Allerheiligen

eingetragen in: Neuigkeiten | 0

Einen kostenlosen Fahrdienst zum Warendorfer Friedhof für Warendorfer Senioren bieten der Besuchs- und Begleitungsdienst der Malteser sowie das Bestattungshaus Hankemann am 01. November um 10 Uhr und um 14:30 Uhr an.

Der Service richtet sich an ältere Menschen, die aus gesundheitlichen oder finanziellen Gründen nicht mehr selbstständig zum Friedhof fahren können. „Damit haben viele Angehörige wieder die Möglichkeit, das Grab eines Verstorbenen zu besuchen“, erklärte Maik Hankemann. Die ausgebildeten ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der Warendorfer Malteser holen die Senioren mit den Fahrzeugen der Malteser von zu Hause ab, fahren sie zum Friedhof, begleiten sie zum Grab und bringen sie wieder nach Hause. Bei starker Nachfrage wird am Sonntag, 06. November ein Zusatztermin angeboten.

„Wenn das neue Angebot gut angenommen wird, soll ein regelmäßiger Fahrservice zum Friedhof eingerichtet werden. Hierzu benötigen wir noch interessierte Ehrenamtliche“, so Renate Salden von den Maltesern. Bis Freitag, 28. Oktober können sich Senioren oder auch interessierte ehrenamtliche Helfer unter der Telefonnummer 02581 96006 (Renate Salden) bzw. 02581 7637 (Bestattungshaus Hankemann) für den Fahrdienst anmelden.

Bitte hinterlasse eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.