“Ein Stern namens Mama” von Karen-Susan Fessel

eingetragen in: Kinderbücher, Trauerliteratur | 0

Wenn die Menschen gestorben sind, werden sie zu Sternen, hat Mama gesagt. Natürlich weiß Louise, dass Sterne eigentlich kleine Planeten sind, die von der Sonne angestrahlt werden. Aber schließlich ist das Weltall noch nicht so ganz erforscht. Kann also immerhin sein, dass Mama jetzt tatsächlich ein Stern ist, der vom Himmel auf sie, Ruben und Papa herunterleuchtet und deshalb immer bei ihnen sein wird, oder? Ein Stern namens Mama.

Bei Amazon anschauen