“Die Glocke Warendorf”: Friedhof eine aussterbende Spezies?

Am 23. Juli 2014 berichtete die Tageszeitung “Die Glocke” über die aktuelle Situation des Warendorfer Friedhofs:

Warendorf (pw) –  Immer mehr alte Grabstätten, die nur noch mit Rindenmulch abgedeckt sind, stören das Bild auf den Friedhöfen. „Kein schöner Anblick“ meint Bürger Fritz Schwitzer , und er beschwerte sich beim Bürgermeister. Tenor: Wird der Friedhof als eine aussterbende Spezies vernachlässigt?

weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.