Lage FriedWald Münsterland

eingetragen in: Bausteine | 0

 

Aus Richtung Süden kommend: Fahren Sie über die A1 bis zum Kreuz Münster Süd und wechseln Sie hier auf die A43 Richtung Münster. Von dort aus fahren Sie auf der B51 Richtung Warendorf weiter. Die B51 ist auf den ersten 4,5 Kiometern zweispurig. Sobald die B51 einspurig wird, nehmen Sie die erste Abfahrt rechts in Richtung Freckenhorst. Dort folgen Sie an der Hauptkreuzung der FriedWald-Beschilderung.

Aus Richtung Norden kommend: Verlassen Sie die A1 an der Abfahrt Greven und fahren Sie auf der L587 Richtung Telgte. Dort wechseln Sie auf die B64 Richtung Warendorf. In Warendorf müssen Sie rechts auf die L547 RichtungAhlen/Freckenhorst abbiegen. In Freckenhorst der Beschilderung “FriedWald” folgen.

Aus Richtung Osten kommend: Verlassen Sie die A2 am Kreuz Rheda-Wiedenbrück in Richtung Richtung Warendorf (B64). Biegen Sie in Warendorf links auf die L547 Richtung Ahlen/Freckenhorst ab. In Freckenhorst der Beschilderung “FriedWald” folgen.

Aus Richtung Westen kommend:  Wechseln Sie von der A2 bei der Abfahrt Beckum auf die B475 Richtung Warendorf. In Westkirchen links abbiegen auf die L793 Richtung Freckenhorst. Hinter dem Ortseingangschild rechts der FriedWald-Beschilderung folgen.

Navigationspunkt für GPS: 48231 Warendorf-Freckenhorst, Im Hägerort, Ecke Kuhstraße 

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Mit Bahn und Bus: Vom Bahnhof Warendorf mit dem Bus oder Taxi. Bus: Linie S20, R23 und 351 bis zur Haltestelle “Landvolkshochschule“ in Freckenhorst von dort Fußweg von ca. 10 min über das Gelände der Landvolkshochschule direkt in den FriedWald.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.